Jahreshauptversammlung im STBV Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid: "Marc Westkämper im Amt bestätigt!"

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der CDU Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid wurde der langjährige Vorsitzende Marc Westkämper erneut einstimmig für weitere 2 Jahre in seinem Amt bestätigt. 

In seiner Rede zeigte sich Westkämper glücklich darüber, dass der langjährige Kampf um mehr Mittel für die Ohligser Innenstadt endlich von Erfolg gekrönt sei und bald über 4,6 Millionen Euro Fördermittel zur Umgestaltung und Renovierung des Marktplatzes und der Düsseldorfer Straße aus EU-Mitteln freigegeben würden. Diese, so Westkämper, gelte es nun sinnvoll einzusetzen, insbesondere der Marktplatz müsse zu einem attraktiven Platz der Begegnung mit mehr Gastronomie werden. 

Weiter wurden an dem Abend Gerlinde Steingrüber und Carsten Becker als Stellvertreter, Nick Klinkau als Schriftführer und Daniel Flemm, Simone Lipphardt, Ute Lipphardt, Erik Meinert, Lukas Schrumpf, Bernhard Stoer, Dana Sturm und Ailyn Westkämper-Ziegan als Beisitzer von der Versammlung gewählt. Erfreut zeigte sich Westkämper auch über die Tatsache, dass mit einem fast 50 prozentigen Anteil von Frauen bzw. unter 30 Jährigen der Vorstand stark und ausgeglichen besetzt sei und dankte dabei auch den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Frau Eva Niemann, Thomas Disch und Klaus Renneberg für ihre langjährige Mitarbeit.

Für weitere Informationen:

Nina Ganzer-Hensel, Tel.: 0212.645464.0

Zurück