MIT Solingen wählt neuen Vorstand!

 

Am 4. Dezember fand die Jahreshauptversammlung der Mitttelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Solingen, im Autohaus Dornseifer statt.

Turnusmäßig wurde der Vorstand neu gewählt. Arne Moritz MdL stellte sich als Versammlungsleiter zur Verfügung. Der alte und neue Vorsitzende Waldemar Gluch, berichtete ausführlich über die erfolgreichen Veranstaltungen der vergangenen Jahre, deren Ziel es war, Probleme der Solinger Wirtschaft zu erörtern und natürlich zu vernetzen.

Highlights waren der Besuch von NRW Verkehrsminister Hendrik Wüst, im vergangen Jahr im Haus Müngesten, der sich eine "Standpauke" von Franz Josef Schönauen über die desolaten Verkehrsverbindungen, besonders zur linksrheinischen Seite anhören mußte. Zum Wirtschaftsempfang im Mai 

konnte die MIT den NRW Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart gewinnen, der von Thomas Meier, Präsident der IHK im Bergischen, ebenfalls eine deutliche Ansage bekam, was im Bergischen Städtedreieck politisch verbessert werden kann.

Gerlinde Steingrüber und Marc Westkämper wurden als stellv. Vorsitzende bestätigt, Rolf Steingrüber übernimmt die Position des  Schatzmeisters, Beate Keull wird Schriftführerin und ist neu im Vorstand. Als Beisitzer wurden Annabelle Schleder, Falk Dornseifer, Hermann Pohl und Rudolf Jacobs neu in den Vorstand gewählt.

Waldemar Gluch: " Es freut mich, dass wir es geschafft haben, den Vorstand mit Unternehmern aus unterschiedlichen Bereichen zusammenzusetzen, damit ist gesichert, dass wir auch in den nächsten 

Jahren gute Arbeit für die Wirtschaft und Solingen leisten können."

Zurück